Search test library by skills or roles
⌘ K

Cookie -Richtlinie

Bei Adaface glauben wir daran, transparent darüber zu sein, wie wir Daten sammeln und verwenden. Diese Richtlinie enthält Informationen darüber, wie und wann wir Cookies für diese Zwecke verwenden. Großgeschriebene Begriffe, die in dieser Richtlinie verwendet, aber nicht definiert sind, haben die in unserer Datenschutzrichtlinie festgelegte Bedeutung, die auch zusätzliche Details zur Sammlung und Verwendung von Informationen bei Adaface enthält.


Was ist ein Keks?

Cookies sind kleine Textdateien, die von uns an Ihren Computer oder Mobilgerät gesendet werden, die Adaface -Funktionen und -funktionalität ermöglichen. Sie sind einzigartig für Ihr Konto oder Ihren Browser. Sitzungsbasierte Cookies dauern nur, während Ihr Browser geöffnet ist und automatisch gelöscht wird, wenn Sie Ihren Browser schließen. Persistente Kekse dauern, bis Sie oder Ihr Browser sie löschen oder bis sie ablaufen.

Verwendet Adaface Cookies?

Ja. Adaface verwendet Cookies und ähnliche Technologien wie Single-Pixel-GIFs und Web Beacons. Wir verwenden sowohl Sitzung als auch anhaltende Cookies. Adaface setzt und greift auf unsere eigenen Cookies auf den von Adaface betriebenen Domänen. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern wie Google Analytics.

Wie verwendet Adaface Cookies?

Einige Cookies sind mit Ihrem Konto und Ihren persönlichen Daten verknüpft, um sich daran zu erinnern, dass Sie angemeldet sind und in welche Dashboards Sie angemeldet sind. Andere Cookies sind nicht mit Ihrem Konto verbunden. Diese Cookies sind einzigartig und ermöglichen es uns, unter anderem Analysen und Anpassungen durchzuführen.

Cookies können verwendet werden, um Sie zu erkennen, wenn Sie unsere Websites/ Dienstleistungen besuchen, sich an Ihre Vorlieben erinnern und Ihnen eine persönliche Erfahrung bieten, die mit Ihren Einstellungen übereinstimmt. Cookies machen Ihre Interaktionen auch schneller und sicherer. Hier ist die Kategorisierung unserer Nutzung von Keksen:

Authentifizierung: Wenn Sie sich bei Adaface angemeldet haben, helfen uns Cookies Ihnen, Ihnen die richtigen Informationen zu zeigen und Ihre Erfahrung zu personalisieren.

Sicherheit: Wir verwenden Cookies, um unsere Sicherheitsfunktionen zu aktivieren und zu unterstützen, und um uns zu helfen, böswillige Aktivitäten zu erkennen.

Vorlieben, Funktionen und Dienste: Cookies können uns sagen, welche Sprache Sie bevorzugen und Ihre Kommunikationspräferenzen. Sie können Ihnen helfen, Formulare auf unseren Websites leichter auszufüllen. Sie bieten Ihnen auch Funktionen, Erkenntnisse und angepasste Inhalte.

Marketing: Wir können Cookies verwenden, um uns zu helfen, Marketingkampagnen zu liefern und deren Leistung zu verfolgen (z. B. ein Benutzer hat unsere Fragenseiten besucht und dann einen Kauf getätigt).

Leistung, Analyse und Forschung: Cookies helfen uns, zu erfahren, wie gut unsere Website und unser Dashboard abschneiden. Wir verwenden auch Cookies, um Produkte, Funktionen und Dienstleistungen zu verstehen, zu verbessern und zu forschen und zu forschen und zu forschen, einschließlich, um Protokolle und Aufzeichnungen zu erstellen, wenn Sie von verschiedenen Geräten auf Adaface zugreifen.

Werden Cookies für Werbezwecke verwendet?

Adaface serviert keine Anzeigen.

Was können Sie tun, wenn Sie nicht möchten, dass Cookies eingestellt oder entfernt werden?

Einige Leute ziehen es vor, Kekse nicht zuzulassen, weshalb die meisten Browser Ihnen die Möglichkeit geben, Cookies zu verwalten, um sich an Sie zu entsprechen. In einigen Browsern können Sie Regeln einrichten, um Cookies auf Site-by-Site-Basis zu verwalten, sodass Sie eine nuanciertere Kontrolle über Ihre Privatsphäre geben. Dies bedeutet, dass Sie Cookies von allen Websites außer denen, denen Sie vertrauen, nicht zulassen können. Die Browserhersteller bieten Hilfsseiten im Zusammenhang mit dem Keksmanagement in ihren Produkten an. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

Bei anderen Browsern wenden Sie sich bitte an die von Ihrem Browserhersteller bereitgestellten Unterlagen.

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie die Fähigkeit von Websites und Anwendungen für das Festlegen von Cookies einschränken, Ihre gesamte Benutzererfahrung verschlimmern und/oder die Möglichkeit verlieren, auf die Dienste zuzugreifen, da sie nicht mehr für Sie personalisiert sind. Dies kann Sie auch daran hindern, benutzerdefinierte Einstellungen wie Anmeldeinformationen zu speichern.

Reagiert Adaface auf "Nicht verfolgen" Signale?

Adaface sammelt keine persönlichen Informationen über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und auf Websites oder Online-Diensten von Drittanbietern. Infolgedessen gelten die von Webbrowsern übertragenen Signale „Nicht verfolgen“ nicht für Adaface, und wir ändern keine unserer Datenerfassung und verwenden Praktiken, wenn wir ein solches Signal erhalten.

Best Practices und Frameworks von Branchen akzeptiert

Unser Sicherheitsansatz konzentriert sich auf Sicherheits -Governance, Risikomanagement und Compliance. Dies beinhaltet die Verschlüsselung bei REST und in Transit, Netzwerksicherheit und Serverhärtung, administrative Zugriffskontrolle, Systemüberwachung, Protokollierung und Alarmierung und vieles mehr.

We evaluated several of their competitors and found Adaface to be the most compelling. Great library of questions that are designed to test for fit rather than memorization of algorithms.

swayam profile image
Swayam
CTO, Affable
Verwenden Sie das kandidatenfreundlichste Bewertungsinstrument
Versuchen Sie es kostenlos

(100% kostenlos, um loszulegen, keine Kreditkarte erforderlich)

logo
40 min tests.
No trick questions.
Accurate shortlisting.